YOUNG ISLAND
Die Hinfahrt

Ja... Die Hinfahrt war ziemlich langweilig ^^ Und Schlafen konnte man auch nicht wirklich. Aus 2 Gründen: 1. Die Aufregung und 2. das ewige Gequassel der Mädels im hinteren Abteil, die es nich für nötig hielten mitten in der Nacht mal leise zu sein
Tagsüber (bis spät in die Nacht) haben wir diverse DVD's geschaut, die unser Bus-Teamer Dirk (der Nachtwächter ^__^) mitgebracht hatte.
Das Witzige an der Busfahrt war eigentlich, dass die Nata & die Ka direkt hinter uns saßen und wir kein Wort miteinander geredet haben und auf Young Island wurden wir sozusagen dann beste Freunde :DD
Ja so allgemein zum Bus muss man sagen, dass es echt bequem war für 'nen Bus und es wurden auch reichlich Pausen gemacht. Also echt top :D

Gratis bloggen bei
myblog.de